Hilfsmittel

Kommunales Energie- und CO2-Bilanzierungstool (BICO2 BW)

Um Kommunen bei der Erstellung und Fortschreibung kommunaler Energie- und CO2-Bilanzen zu unterstützen, hat das Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH (ifeu) im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft ein Excel-Tool für Kommunen erstellt. Nach erfolgreicher Pilotphase mit ausgewählten Kommunen steht das Werkzeug zur CO2-Bilanzierung seit 2012 allen Kommunen in Baden-Württemberg kostenfrei zur Verfügung. Ansprechpartner ist die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH. Die Erstellung der Bilanz wird im Rahmen des Programms Klimaschutz-Plus gefördert. 

Ziel einer kommunalen Energie- und CO2-Bilanz ist es, den Energieverbrauch und die CO2-Emissionen darzustellen. Die Bilanz zeigt, welche Verbrauchssektoren und welche Energieträger die größten Anteile besitzen. 

Ansprechpartner

KEA Klimaschutz- und Energieagentur GmbH
Thomas Steidle
Telefon: 0721 98471-35
E-Mail schreiben
KEA-BW