Euromünzen, Geldscheine und Diagramm auf einem Tablet

Förderprogramme

Um die ambitionierten und notwendigen Klimaschutzziele des Bundes und des Landes zu erreichen, müssen wir alle unseren Beitrag leisten. Da damit erhebliche Investitionen verbunden sind, unterstützen der Bund und das Land mit umfangreichen Förderprogrammen. Informieren Sie sich hier über die Fördermöglichkeiten.

Photovoltaik auf Einfamilienhaus
  • Auf einen Blick

Energetische Förderprogramme für Gebäude

Sanierungen an Gebäuden müssen den höchsten Effizienzstandards genügen. Der Bund und das Land unterstützen Eigentümerinnen und Eigentümer bei Investitionen. Erfahren Sie mehr über die zahlreichen Fördermöglichkeiten!

Ortsansicht von Durbach an der badischen Weinstraße
  • Auf einen Blick

Förderprogramme für Kommunen

Hier finden Sie Förderprogramme des Landes Baden-Württemberg und des Bundes im Energiebereich für Kommunen, die über den reinen Gebäudebereich hinausgehen. 

Maschinenhalle
  • Auf einen Blick

Förderprogramme für Mittelständler

Hier finden Sie Förderprogramme des Landes Baden-Württemberg und des Bundes im Energiebereich für mittelständische Unternehmen, die über den reinen Gebäudebereich hinausgehen.

Energie sparen durch Wärmedämmung. Haus mit Wärmebildkamera fotografiert.
  • Förderprogramm

Klimaschutz-Plus

Das Förderprogramm Klimaschutz-Plus unterstützt dabei, im Gebäudebestand Energie effizienter nutzen und bei Strom und Wärme Energie einzusparen.

Titelbild des Förderprogramms „Energieeffizienzfinanzierung – Sanieren“: Schriftzug I love und ein saniertes Haus
  • Förderprogramm

Kombi-Darlehen Wohnen mit Klimaprämie

Mit dem Förderprogramm „Kombi-Darlehen Wohnen mit Klimaprämie“ wollen das Land Baden-Württemberg und die L-Bank Eigentümern einen Anreiz geben, ihre Häuser energetisch auf ein anspruchsvolles Niveau zu bringen.

Plan eines Stadtgebiets, das farblich in unterschiedliche Bereiche eingeteilt wird
  • Förderung für kommunale Wärmeplanung

Förderprogramm für die freiwillige kommunale Wärmeplanung

Das Förderprogramm soll Gemeinden und Landkreise zur freiwilligen kommunalen Wärmeplanung motivieren und sie dabei finanziell unterstützen.

Photovoltaik unter blauem Himmel
  • Förderprogramm

Förderung regionaler Netzwerke zur Unterstützung der Photovoltaik vor Ort

Mit dem Förderprogramm „Förderung regionaler Netzwerke zur Unterstützung der Photovoltaik vor Ort“ des Umweltministeriums Baden-Württemberg soll der Photovoltaikausbau wieder spürbaren Rückenwind erhalten.

Rohre für Wärmenetz werden verlegt
  • Förderprogramm

Energieeffiziente Wärmenetze

Mit dem Förderprogramm werden Investitionen in energieeffiziente Wärmenetze unter Nutzung von erneuerbaren Energien, industrieller Abwärme und hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung unterstützt. Förderbaustein 3 verlängert bis Donnerstag, 30. Juni 2022.

Schriftzug Förderung auf Enter-Taste einer Tastatur
  • Förderprogramm

Serielle Sanierung von Wohngebäuden

Ziel des Förderprogramms ist es, die serielle Sanierung von Wohngebäuden zu unterstützen. Denn der Großteil der bestehenden Wohngebäude ist noch nicht oder nur teilweise energetisch saniert.

Schriftzug Förderung auf Enter-Taste einer Tastatur
  • Förderprogramm

Kombi-Darlehen Mittelstand mit Klimaprämie

Das Förderprogramm „Ressourceneffizienzfinanzierung“ wurde zum 30.06.2021 eingestellt. Ab 01.07.2021 erfolgt eine Förderung von Nichtwohngebäuden über das Förderprogramm „Kombi-Darlehen Mittelstand mit Klimaprämie“.

Wasserkraftanlage Elztal
  • Förderprogramm

Fördergrundsätze kleine Wasserkraft

Ziel des Förderprogrammes ist es, die technische Modernisierung der kleinen Wasserkraft zu fördern und die vorhandenen Potenziale unter Beachtung der ökologischen Rahmenbedingungen effizient zu nutzen.

  • EFRE-Förderprogramme des UM 2014 – 2020

Klimaschutz mit System (KmS)

Mit dem Förderprogramm „Klimaschutz mit System“ unterstützt das Umweltministerium Kommunen, die ihren Beitrag zum Klimaschutz auf systematischer Grundlage leisten.

Am 3. Dezember 2015 wurden die für das EFRE-Förderprogramm „Regionale Kompetenzstellen des Netzwerks Energieeffizienz (KEFF)“ ausgewählten Antragsteller ausgezeichnet. Ministerialdirektor Helmfried Meinel vom Umweltministerium und Dr.-Ing. Hannes Spieth, Geschäftsführer Umwelttechnik Baden-Württemberg, übergaben die Urkunden.
  • EFRE-Förderprogramme des UM 2014 – 2020

Regionale Kompetenzstellen des „Netzwerks Energieeffizienz“

Um die Energieeffizienzpotenziale von Unternehmen auszuschöpfen, fördert das Umweltministerium regionale Kompetenzstellen für Energieeffizienz (KEFF) in den 12 Regionen Baden-Württembergs.