Börsig

Effizienzpreis Bauen und Modernisieren

Wohnhaus Börsig, Oberwolfach-Walke (Ortenaukreis)

  • Wohnhaus Börsig, Oberwolfach-Walke (Ortenaukreis)

    Bild: Eibe Sönnecken für dena (Deutsche Energie Agentur)

Prämierungsstufe SILBER in der Kategorie Neubau Ein-/Zweifamilienhaus

Eigentümer: Jörg Börsig
Architekt: Ralf Brandhofer, Berlin
Energieberater: Energieberatung Gossner, Karlsruhe

Kennwerte:

  • Primärenergiebedarf: 23,80 kWh/(m2a)
  • Endenergiebedarf: 9,00 kWh/(m2a)
  • Transmissionswärmeverlust: 0,210 W/m2
  • Baukosten: 1.336 €/m2 Bruttogeschossfläche

Das Objekt hat den niedrigsten Bedarf an Endenergie und einen geringen Primärenergiebedarf. Die Gebäudehülle ist deutlich effizienter im Vergleich zum Großteil des Bewerberfeldes. Trotz der schwierigen Rahmenbedingung durch die Hanglage wurde hier ein günstiges Verhältnis von Baukosten zur Energieeffizienz erreicht. Erreicht wird dies durch ein gutes/schlüssiges energetisches Konzept mit der Anwendung einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, einer Hybridkollektorlüftung und eines Eis-Latentspeichers.

Das Objekt weist eine vergleichsweise besondere Konstruktion aus Kalksandstein und Stahlbeton mit einer vorgehängten, gedämmten und hinterlüfteten Holzkonstruktion mit Metallbekleidung vor.

Das Gebäude entspricht dem KfW 40 Standard.