Sonnenenergie speichern

Photovoltaik und Batteriespeicher

Photovoltaik-Panel

Strom aus Photovoltaik wird nur dann erzeugt, wenn die Sonne scheint. Um möglichst viel Strom aus Photovoltaik im Eigenverbrauch zu nutzen, muss man daher seinen Stromverbrauch nach den Sonnenstunden des Tages richten. Aber selbst dann übersteigt der Strom in den Mittagsspitzen in der Regel den Eigenverbrauch.

Batteriespeicher machen Solarstrom zeitunabhängig verfügbar. Mithilfe von Batterien wird der solar erzeugte Strom zwischengespeichert und zeitversetzt wieder abgegeben – ganz nach Bedarf. Damit erreicht man eine größere Unabhängigkeit von schwankenden Strompreisen und kann durch geschickte Steuerung des Speichers das öffentliche Netz entlasten.

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft möchte die Verwendung von Batteriespeichern daher voranbringen. Dazu wurde im Rahmen der Solaroffensive des Landes Baden-Württemberg das Förderprogramm für „Netzdienliche Photovoltaik Batteriespeicher“ aufgelegt.