Weniger Energie verbrauchen

Energiespartipps

Weißes Haus vor natürlichen Hintergrund mit Schild Energiespartipps

Die Politik setzt den Rahmen für eine erfolgreiche Energie- und Klimapolitik. Darüber hinaus muss es aber gelingen, die Menschen für den Klimaschutz zu gewinnen. Jeder Einzelne kann durch sein Verhalten, sein Tun und Lassen, im Lebensalltag seine persönliche CO2-Bilanz verbessern und einen Beitrag zur Verminderung der Treibhausgasemissionen leisten. So bestehen in nahezu allen Lebensbereichen weiterhin große Potenziale Energie einzusparen und effizienter einzusetzen.

Die hier zusammengestelltenEnergiespartipps zeigen Ihnen, wo die großen und kleinen Einsparpotenziale liegen und wie einfach und schnell Sie im Alltag Energie sparen und Kosten senken können. Und vergessen Sie nicht: Mit jedem eingesparten Euro schützen Sie die Umwelt und das Klima. 

Im interaktiven Energiewende-Haus verstecken sich weitere zahlreiche nützliche Tipps, die in vielen Fällen nicht nur Energie, sondern auch Geld sparen. Gehen Sie jetzt auf digitale Schnitzeljagd – wer auf die richtigen Gegenstände klickt, wird fündig. Auf gehts zur virtuellen Haus-Tour!

Fussabdruck aus Gras mit CO2-Symbol

CO2-Rechner

Haben Sie 10 Minuten Zeit? Dann machen Sie mit und erstellen Sie Ihre persönliche CO2-Bilanz im CO2-Rechner der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW). Finden Sie heraus, wo und mit welchen Mitteln Emissionen eingespart werden können! Sie können Ihr Ergebnis speichern, Ihre CO2-Bilanz für unterschiedliche Jahre vergleichen und so verfolgen, ob Sie Ihre selbst gesteckten Ziele erreichen.

3D Illustration Kontakt Symbole metal

Beratungsstellen

Sollten Sie Fragen zum Thema Energiesparen haben, wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige regionale Energieagentur. Informationen zu den regionalen Energieagenturen finden Sie unter www.kea-bw.de.

Für Bürgerinnen und Bürger steht darüber hinaus für Fragen zur energetischen Gebäudesanierung das kostenfreie Beratungstelefon von Zukunft Altbau unter der Telefonnummer 08000 123-333 zur Verfügung (www.zukunftaltbau.de).

Die Verbraucherzentrale bietet in Baden-Württemberg in Kooperation mit vielen regionalen Energieagenturen Energieberatung bei Ihnen zu Hause an. Eine telefonische Anmeldung ist notwendig. Über den Link www.vz-bawue.de im Unterpunkt „Beratungsstellen“ sind die Orte aufgeführt.