Chemikaliensicherheit

Schutz von Mensch und Umwelt

Chemikaliensicherheit

  • Reagenzgläser

Die Vielzahl an chemischen Stoffen oder Zubereitungen, die in gewerblichen und privaten Bereichen verwendet werden und die Umwelt negativ beeinflussen können, erfordern gesetzliche Regelungen zum Schutz des Menschen und der Umwelt. Das Chemikaliengesetz und die darauf gestützten Verbotsregelungen und Umgangsvorschriften für chemische Stoffe bilden einen wichtigen Teil des heutigen Umweltrechts und vereinen damit die Ziele des Umweltschutzes mit denen des Gesundheitsschutzes.

Durch ihren stoffbezogenen und medienübergreifenden Ansatz (Luft, Wasser, Boden) stellen sie auch einen wesentlichen Baustein zum Schutz des Verbrauchers dar. Ziele sind, Daten über gefährliche Eigenschaften chemischer Stoffe zu ermitteln, deren Gefahrenpotenzial zu beurteilen und die entsprechenden Maßnahmen zum Schutz der Menschen und der Umwelt zu treffen. 


Weitere Informationen

GSBL

Gemeinsamer Stoffdatenpool des Bundes und der LänderMehr


REACH-Verordnung

Mehr


Sprengstoffgesetz

Mehr

Weitere Informationen

Marktüberwachung in Baden-Württemberg

Mehr


Marktüberwachungs-programme

Mehr


Jahresbilanzen

Mehr


Freier Warenverkehr in Europa

Mehr


Informations- und Kommunikationssystem ICSMS

Mehr


Eingriffsmöglichkeiten der Behörden

Mehr

Fußleiste