Aktueller Anlagenstatus

Kernreaktor-Fernüberwachung

Aktueller Anlagenstatus

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (UM) betreibt seit 1985 als atomrechtliche Aufsichtsbehörde ein computergestütztes System zur Kernreaktorfernüberwachung (KFÜ). Mit diesem werden die baden-württembergischen Kernkraftwerke rund um die Uhr überwacht.

Über die Links der einzelnen Kernkraftwerke erhalten Sie aktuelle Informationen zum Anlagenstatus der Kernkraftwerke Neckarwestheim und Philippsburg. Die Grafiken stellen vereinfachte Funktionsschemata der Anlagen dar. Werden die grünen Felder mit dem Mauszeiger überfahren, zeigen sie aktuelle Informationen ausgewählter Parameter der Anlagen an. 

vereinfachte Grafik eines Kernkraftwerks

Bei den dargestellten Messreihenverläufen kann es vorkommen, dass Unterbrechungen in den Kurven vorhanden sind. Diese Lücken sind bedingt durch Prüf- und Wartungstätigkeiten an den Messgeräten. Diese werden der Aufsichtsbehörde angezeigt und aufsichtlich überprüft. Während der Abschaltung der Anlage zur Jahresrevision mit Brennelementwechsel sind die Messstellen für Neutronenfluss/Reaktorleistung und Reaktordruckbehälter-Füllstand nicht verfügbar. 


KKWs in Baden-Württemberg

Neckarwestheim I

Mehr


Neckarwestheim II

Mehr


Philippsburg 1

Mehr


Philippsburg 2

Mehr

Fußleiste