Aktuelle Meldung

Wirtschaft
  • 03.12.2014

Umweltpreis für Unternehmen 2014 verliehen

  • Umweltminister Franz Untersteller (links) mit den Gewinnern des Umweltpreises 2014

    Umweltminister Franz Untersteller (links) mit den Gewinnern des Umweltpreises 2014
    Quelle: KD BUSCH D3S/2

Umweltminister Franz Untersteller: „Vorbilder beweisen, dass ökologisch motivierte Veränderungen im betrieblichen Alltag nicht nur möglich, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll sind.“

Umweltminister Franz Untersteller hat heute (03.12.) in Stuttgart den „Umweltpreis für Unternehmen 2014“ verliehen. Mit dem Preis würdigt die Landesregierung Vorbilder, die ihren Betrieb besonders ökologisch und klimaschonend ausgerichtet haben. „Die nominierten Unternehmen und Preisträger beweisen eindrucksvoll, dass eine umweltorientierte Unternehmensführung auch wirtschaftlich Sinn macht“, erklärte der Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft.

Sehr bemerkenswert sei, mit welch vielfältigen Aktivitäten sich Unternehmen in Baden-Württemberg für die Umwelt, für den Klimaschutz und für mehr Energieeffizienz einsetzten, so Franz Untersteller weiter. „Wer mit Umweltmanagement seinen Energie- und Rohstoffverbrauch senkt, stärkt nicht nur die eigene Wettbewerbsfähigkeit, sondern trägt auch damit bei, unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu sichern.“ Er wünsche sich daher, sagte Untersteller, dass die innovativen Ideen und das große Engagement der Wettbewerbsteilnehmer noch möglichst viele Nachahmer im Land finden werden.

Ergänzende Informationen

Der Umweltpreis für Unternehmen wird seit 1993 verliehen – bis 2002 im jährlichen, anschließend im zweijährlichen Turnus. 2014 wird der Preis zum 16. Mal verliehen.

Mit dem Umweltpreis werden Unternehmen für herausragende Leistungen im betrieblichen Umweltschutz und für eine vorbildliche umweltorientierte Unternehmensführung gewürdigt. Bei der Vergabe des Preises steht im Vordergrund, dass das Unternehmen unter den Gesichtspunkten des Umwelt- und Klimaschutzes, der Ressourcenschonung sowie der Energieeffizienz vorbildlich ist.

Vergeben wird der Umweltpreis 2014 in den Kategorien

  • Handel und Dienstleistung
  • Handwerk
  • Industrieunternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern sowie
  • Industrieunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern

Außerdem wird auch in diesem Jahr wieder der Jurypreis „Energieexzellenz“ verliehen, der für ein Unternehmen bestimmt ist, das in besonders vorbildlicher Weise zur Steigerung der Energieeffizienz und zum Energiesparen beiträgt sowie Energie aus regenerativen Quellen gewinnt.

Über die Preiswürdigkeit der insgesamt 53 Bewerbungen hat eine Jury befunden, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern von Wirtschaftsorganisationen, Gewerkschaften, Umwelt- und Naturschutzverbänden und Landesministerien zusammengesetzt hat. Die Jury hat folgende Unternehmen für den Umweltpreis 2014 ausgewählt:

  • Kategorie Handel und Dienstleistung:
    Mader GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen
  • Kategorie Handwerk:
    Theo Beutinger GmbH, Bad Saulgau
  • Kategorie Industrieunternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern:
    Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH, Vaihingen/Enz
  • Kategorie Industrieunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern:
    SICK AG, Waldkirch
  • Den Jury-Preis „Energieexzellenz“:
    elobau GmbH & Co. KG, Leutkirch


In der Anlage zu dieser Pressemitteilung befinden sich kurze Steckbriefe über die Preisträger und ihre ökologisch herausragenden und besonders qualifizierten Leistungen.

Die Preisträger erhalten einen Preisgegenstand in Form eines Acrylglas-Quaders, eine Urkunde und ein Preisgeld in Höhe von jeweils 10.000 Euro, das wieder in den Umweltschutz im Unternehmen fließen muss.

Die übrigen vierzehn Unternehmen, die im August 2014 nach einer Vorauswahl der eingegangenen schriftlichen Bewerbungen ebenfalls nominiert worden sind, schlussendlich jedoch mit keinem Preis bedacht werden konnten, werden mit
einer Urkunde gewürdigt.

Zum Herunterladen 

Fotos von der Preisverleihung stehen heute ab circa 21:00 Uhr im Internet unter www.kdbusch.com/umweltpreis-bw honorarfrei zur weiteren Verwendung zur Verfügung.

Weitere Informationen

Steckbriefe und Filme über die Preisträger


Logo Umweltpreis für Unternehmen 2016

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste