Aktuelle Meldung

Energie
  • 10.09.2014

Fotoaktion zu landesweiten Energiewendetagen am 20. und 21. September

Umweltminister Franz Untersteller: „Machen Sie die Energiewende sichtbar und gewinnen Sie eine Testfahrt mit dem Elektro-Tesla!“

Aus Anlass der landesweiten Energiewendetage am 20. und 21. September veranstaltet das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft ein Gewinnspiel, bei dem Bürgerinnen und Bürger die Energiewende vor Ort knipsen und eine exklusive Testfahrt mit der rein elektrisch betriebenen Limousine Tesla Modell S gewinnen können.

„Mit der Fotoaktion ermutigen wir die Bürgerinnen und Bürger, sich ein Bild von der Energiewende vor Ort zu machen“, sagte Umweltminister Franz Untersteller heute (10.09.). Ob Windrad, Solarmodul oder Wasserkraftwerk: Je mehr Energiewende in den Fotomotiven der Teilnehmer steckt, desto besser. Über die Seite www.energiewende.de/fotoaktion kann jeder bis zu fünf Fotomotive hochladen. Die Ziehung des Gewinners erfolgt am 11. Oktober. Zu gewinnen gibt es eine exklusive Testfahrt mit der Elektro-Limousine Tesla Modell S.

Als Bonus für die lokalen Veranstalter der Energiewendetage wird ein zusätzlicher Gewinn ausgelobt. Die Kommune, aus der am meisten Energiewende-Motive eingegangen sind, erhält einen hochwertig produzierten Film über die Energiewende vor Ort. Außerdem wird eine ausführliche Reportage darüber erstellt und auf der Seite www.50-80-90.de veröffentlicht. Sowohl das Video als auch die Reportage darf die Gewinner-Kommune frei verwenden.

Ergänzende Informationen

Traditionell am dritten Septemberwochenende steht Baden-Württemberg wieder im Zeichen der Energiewende. Zum achten Mal finden landesweit Aktionen, Ausstellungen und Veranstaltungen statt, zum ersten Mal stehen sie unter der Überschrift „Energiewendetage“ (früher „Energietag“). In vielen Städten und Gemeinden in ganz Baden-Württemberg können sich Interessierte an den Energiewendetagen nicht nur informieren, sondern selbst beteiligen. Bürgerinitiativen und Verbände sind ebenso herzlich willkommen wie Unternehmen und Anlagenbetreiber, ihre Ideen einzubringen und mit eigenen Veranstaltungen und Aktionen ihre Erfahrungen rund um die Energiewendethemen zu teilen.

Weitere Informationen

Energiewendetage


Fußleiste