Nachweise

Zum Herunterladen

Informationen und Nachweise

Die für Sie zum Download bereitgestellten Materialien bieten Ihnen detaillierte Informationen zum Erneuerbare-Wärme-Gesetz Baden-Württemberg (EWärmeG):

Informationen

Nachweise

Gesetzestext

Hilfsmittel: Excel-tool

  • Das Excel-tool ermöglicht dem Fachhandwerker, Energieberater oder Architekten gemeinsam mit seinem Kunden die passende Erfüllungsoption des EWärmeG für sein Gebäude zu finden. Es bildet die häufigsten Optionen und Kombinationsmöglichkeiten ab. Bitte beachten Sie: Voraussetzung für die Nutzung ist Excel 2010. Bitte beachten Sie außerdem die Bedienungshinweise, die wichtige Informationen zur Funktion enthalten (erstes Blatt der Arbeitsmappe).

    Das kostenfrei verfügbare Werkzeug ist als Unterstützung bei der Kundenberatung gedacht. Das Umweltministerium übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und die daraus abgeleiteten Sanierungsempfehlungen. Im Zweifelsfall ist der Gesetzestext maßgeblich. Hinweise auf Fehler senden Sie bitte an info@kea-bw.de mit dem Stichwort Excel-tool im Betreff.

    Zum Herunterladen

    Excel-tool (05/16; 554 KB]
    (Hinweis: Datei zuerst speichern und dann öffnen!)

Hilfsmittel: EWärmeG-App

  • Mithilfe der EWärmeG-App können sich Bürgerinnen und Bürger, Energieberater, Handwerker und alle Interessierten einen Überblick über das EWärmeG verschaffen. Die EWärmeG-App ist für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets optimiert. Sie bildet das Erneuerbare-Wärme-Gesetz in vollem Umfang ab und bietet weitergehende Informationen. In der EWärmeG-App können Sie das Gesetz lesen, sich die zahlreichen Erfüllungsoptionen für Wohn- und Nichtwohngebäude anschauen und Ansprechpartner sowie Energieberater finden. 

    Ein Großteil der Informationen wird auf dem Gerät abgelegt, damit diese auch ohne Internetzugriff abgerufen werden können. So haben Sie die wichtigsten Informationen zum EWärmeG immer griffbereit. Die EWärmeG-App ist bei dem geförderten Projekt Zukunft Altbau abgelegt und kann unter diesem Link abgerufen werden. 


Weitere Informationen

Erfüllungsoptionen für Wohngebäude

Mehr


Erfüllungsoptionen für Nichtwohngebäude

Mehr


Fragen und Antworten

Mehr


Was ist neu im EWärmeG 2015?

Mehr

Fußleiste