Tagung Die Kraft-Wärme-Kopplung im zukünftigen Strommarkt

Auf der Tagung "Die Kraft-Wärme-Kopplung im zukünftigen Strommarkt" am 26. Oktober 2015 zeigten Fachreferentinnen und Fachreferenten die Einsatzmöglichkeiten der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) in der Zukunft auf. Praktische Aspekte und Praxisbeispiele standen dabei im Vordergrund. Hier finden Sie die Präsentationen zum Herunterladen.

Zum Herunterladen

Programmflyer [10/15; 220 KB]

 
Dr. Jürgen Görres, Stadt Stuttgart: Das KWK-Konzept der Stadt Stuttgart

Präsentation [10/15; 1,5 MB]


Kristina Nienhaus, DLR: Die Rolle der KWK im Strommarkt

Präsentation [10/15; 718 KB]


Maike Schmidt, ZSW Stuttgart: Smart-Grid – Welche Rolle spielt die KWK?

Präsentation [10/15; 2,4 MB]


Dr. Thomas Walter, easy smart grid GmbH: Frühe Geschäftsmodelle für Flexibilität in Micro Grids

Präsentation [10/15; 2,7 MB]


Dr. Hans-Joachim Röhl, Next Kraftwerke: Der Handel von Flexibilität aus KWK-Anlagen an verschiedenen Märkten

Präsentation [10/15; 4,8 MB]


Günther Garbe, Stadtwerke Altensteig: Konzept Altensteig – virtuelle Stromspeicher

Präsentation [10/15; 1,9 MB]


Olaf Kaspryk, star.Energiewerke GmbH & Co. KG, Rastatt: Optimierung einer dezentralen Nahwärmeversorgung durch Teilnahme am Minutenreservemarkt

Präsentation [10/15; 911 KB]


Prof. Dr. Jörg Entress, Hochschule Biberach: Auslegung von KWK-Anlagen als virtuelle Kraftwerke

Präsentation [10/15; 1,9 MB]


Marcel Kritzer, RWE Effizienz GmbH: easyOptimize: Energiemanagement zur Vermarktung der Flexibilität von Mikro- und Mini-KWK-Anlagen

Präsentation [10/15; 985 KB]


Daniel-Jan Girl, Deutsche Gesellschaft für multimediale Kundenbindungssysteme mbH (DGMK): Smart Metering

Präsentation [10/15; 2,2 MB]

Fußleiste